Lieferzeit
2-3 Tage

2017 Königsbacher Idig Riesling trocken

Alkohol: 13,5 vol.% Säure: 7,5 g/l Restsüße: 3,8 g/l
Nr.
1018
15,00 €
Inkl. 19% MwSt., exkl. Versandkosten
Inhalt: 0,75 l (20,00 € / 1 l)
Der Riesling aus dem Königsbacher Idig bietet eine enorme Spannung. Bereits in der Nase kann man, neben gelben Früchten wie Ananas, Grapefruit und Zitrusfrüchten, den Kalkstein riechen. Viel Grip am Gaumen und eine enorme salzige Länge und Dichte machen diesen Wein einzigartig.
Der Königsbacher Idig ist eine von Westen gut abgeschirmte Südhanglage. So entsteht ein Kessel mit höchsten Temperaturen der den Trauben eine enorme Reife gibt. Die unzähligen Kalksteine bringen sowohl sehr klare und mineralische Rieslinge hervor, aber auch gelbfruchtige und reife Burgunder.

Enorm viel Handarbeit im Weinberg und gutes Qualitätsmanagement sind für einen solchen Weintyp entscheidend. Nur durch gezielte Ertragsreduktion entstehen hochreife und extrem aromatische Trauben. Optimales Lesegut das nach der Ernte mit der Hand, als ganze Traube gepresst und danach temperaturkontrolliert kühl und langsam vergoren wird. Der Ausbau erfolgt klassisch reduktiv im Edelstahltank, ein langes Hefelager bis April sorgt für die gute Struktur, Fülle und Langlebigkeit.
Trinken Sie diesen Wein bei ca. 10°C und lassen Sie sich von seinem Ausdruck begeistern.